Corona-Antikörpertest

Mit dem Antikörpertest kann in der Herti Apotheke nachgewiesen werden, ob in den letzten Monaten eine Ansteckung mit dem Coronavirus stattgefunden hat.

Für den Antikörpertest entnehmen wir Ihnen an der Fingerkuppe einige Blutstropfen. Anschliessend werden diese in einem Labor auf Antikörper analysiert. Antikörper können nach einer Impfung oder nach einer möglichen durchgemachten Infektion nachgewiesen werden.

Der Antikörpertest kann in folgenden Fällen eingesetzt werden:

  • Bestätigungstest

    Nach einer Impfung oder einer bestätigten Infektion (mittels PCR- oder Antigen-Schnelltest) zur Kontrolle, ob Antikörper gebildet wurden.
    Mit dem Bestätigungstest lässt sich frühestens drei Wochen nach einer Impfung feststellen, ob der Körper Antikörper gebildet hat.

  • Abklärungstest
    Falls eine vergangene Infektion mit Corona vermutet wird, welche jedoch nicht mittels PCR- oder Antigen-Schnelltest bestätigt wurde.
    Mit dem Abklärungstest kann eine vergangene Infektion auch dann nachgewiesen werden, wenn bereits eine Impfung stattgefunden hat. Um den Test durchführen zu können, müssen die Symptome seit 3 Wochen abgeklungen sein.

Neu: Corona-Zertifikat ab dem 16. November 2021


Am Mittwoch, 3. November beschloss der Bundesrat, dass neu auch Covid-Zertifikate für serologische Antikörpertests ausgestellt werden können. Die Neuerung tritt am Dienstag, 16. November in Kraft, ab diesem Zeitpunkt können für positive Antiköpertests Covid-Zertifikate ausgestellt werden.


Anmeldung & Kosten

Ihr Zeitaufwand: 10–15 Minuten
Kosten: CHF 87.00

Anmeldung

Anmeldestopp bis auf Weiteres! Für den Corona-Antikörpertest benötigen Sie eine Anmeldung. Zur Zeit können wir jedoch keine Anmeldungen entgegen nehmen. Danke für Ihr Verständnis!

E-Mail: info@hertiapotheke.ch 
Telefon: 041 711 85 00

Kontakt

Telefon

+41 (0)41 711 85 00

Fax

+41 (0)41 712 05 85

info@STOP-SPAM.hertiapotheke.ch 

Öffnungszeiten

Mo bis Do

09:00 bis 19.00 Uhr

Freitag

09:00 bis 20:00 Uhr

Samstag

08:00 bis 17:00 Uhr