Pille danach (Notfallverhütung)

  • Die Pille danach kann bis zu 5 Tage nach dem Geschlechtsverkehr zur Notfallverhütung eingesetzt werden.
  • Je früher Sie in die Herti Apotheke und Drogerie in Zug kommen desto besser.
  • Im diskreten und vertraulichen Gespräch mit der Apothekerin oder dem Apotheker werden Sie über die Pille danach informiert.

Ob es sich um einen Einnahmefehler bei der Pille handelt, ob Sie gerade eine Magen-Darmerkrankung mit Durchfall oder Erbrechen haben oder ob bei der Verhütung etwas schief gelaufen ist, die Pille danach ist eine Möglichkeit, eine Schwangerschaft zu verhindern. Setzen Sie sich möglichst schnell mit uns in Verbindung, am besten kommen Sie so schnell wie möglich vorbei. Im vertraulichen und diskreten Gespräch mit der Apothekerin oder dem Apotheker in der Herti Apotheke Zug werden Sie über die Pille danach informiert und es wird im standardisierten Beratungsgespräch geklärt,  ob die Pille danach für Sie die richtige Lösung ist.

Für die Pille danach ist eine Beratung notwendig. Je früher Sie sich an uns wenden, desto sicherer ist die Pille danach! Warten Sie nicht länger als 5 Tage.


Pille danach in der Herti Apotheke & Drogerie Zug

Pille danach

Ihr Zeitaufwand: ca. 15 Minuten

Kosten: CHF 20.00 (ohne Pille danach), zusätzlich bezahlen Sie das Präparat (Pille danach).


Für die Pille danach können Sie jederzeit und ohne Voranmeldung bei uns vorbei kommen. Wenn Sie möchten oder wenn Sie Fragen haben, können Sie sich vorher mit uns per Email info@hertiapotheke.ch oder Telefon 041 711 85 00 in Verbindung setzen.

Mail

Telefon 041 711 85 00

Kontakt

Telefon

+41 (0)41 711 85 00

Fax

+41 (0)41 712 05 85

info@STOP-SPAM.hertiapotheke.ch 

Öffnungszeiten

Mo bis Do

09:00 bis 18.30 Uhr

Freitag

09:00 bis 18:30 Uhr

Samstag

08:00 bis 17:00 Uhr